Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserer Paläon-Aktion:

Wie lange läuft die Aktion?

Die Aktion läuft von September 2014 zunächst unbefristet.

Wo kann ich meine Klasse anmelden?

Rufen Sie unsere kostenlose Hotline unter 0800 111 5554 an oder füllen Sie unser Formular aus. Die Hotline verbindet Sie mit dem zuständigen Jugendmarkt-Mitarbeiter/in.

Welche Kosten werden von der Landessparkasse übernommen?

Wir übernehmen die Fahrtkosten des Busses für den Hin- und Rücktransport. Sie müssen nur noch den günstigen Eintrittspreis und ggf. die Kosten für einen Workshop selbst zahlen.

Ist eine Anmeldung im paläon erforderlich?

Ja, die Terminplanung und Logistik werden über das paläon koordiniert. Wenden Sie sich bitte an: Jennifer Winter, Tel.: 05352. 96914-0 (9 bis 14 Uhr), info@palaeon.de.

Werden die Transportkosten übernommen.

Ja, wir zahlen die kompletten Transportkosten. Die Schülerinnen und Schüler werden exklusiv mit dem paläon-Express befördert. Eine Anmeldung über das paläon, mit Terminabstimmung usw. ist aber unbedingt erforderlich, da von dort auch der Bus bestellt wird.

Gilt die Einladung nur für die Schüler oder auch für Lehrer und Betreuer?

Wir übernehmen die Transportkosten für Schüler und Schülerinnen sowie dazugehörige Lehrer und ggf. auch für 1-2 Betreuer.

Die Aktion findet im Rahmen unserer Bildungsinitiative S-fördert Bildung statt.

Unsere BLZ & BIC

BLZ BIC
25050000 NOLADE2HXXX