KNAXianer auf großer Fahrt: In diesem Jahr ging es für mehr als 100 KNAX-Klub-Mitglieder ins PHAENO in Wolfsburg

Mit KNAX auf große Fahrt

Braunschweigische Landessparkasse lädt Kinder ins PHAENO ein  

Am 19. August 2017 war es endlich wieder so weit: Der Jahresausflug für die KNAX-Klub-Mitglieder der Landessparkasse aus dem Bereich Nord/Ost stand an. In diesem Jahr ging es für über 100 Kinder ins PHAENO nach Wolfsburg. Drei große Reisebusse holten die KNAXianer in Braunlage, Bad Harzburg, Helmstedt, Vorsfelde, Schöningen, Königslutter und Wolfenbüttel ab. Das Motto des Tages war: "Phänomene sehen, spüren, hören, selber ausprobieren und erforschen".

Über 350 Phänomene standen zum Entdecken und Erkunden bereit. Die Experimentierlandschaft des PHAENO ist einmalig und es war tatsächlich für jeden etwas dabei. So versuchten die einen wie ein Fakir auf dem Nagelbrett zu liegen, während andere einer Feder hinterher liefen, die man sehen, aber nicht greifen konnte. Mit großer Begeisterung bestaunten alle gemeinsam den über sechs Meter hohen Feuertornado und bei der spektakulären Show "standen vielen die Haare zu Berge". Nach all den spannenden Entdeckung gab es ein leckeres Mittagessen in fröhlicher Runde. Dann ging es mit den Bussen zurück nach Hause und bei der Verabschiedung von den 16 BLSK-Kundenberatern, die die KNAX-Kinder durch den Tag begleitet hatten, war die häufigste Frage: "Wohin fahren wir nächstes Jahr?" Das wird heute selbstverständlich noch nicht verraten, nur soviel: Das KNAX-Abenteuer geht weiter.

Ihre Ansprechpartner

Marion Thomsen

Marion ThomsenKommunikation / PresseTel: 0531/487-3215Fax: 0531/487-983215

Unsere BLZ & BIC

BLZ BIC
25050000 NOLADE2HXXX