Konfliktbewältigung und Gewaltprävention bei Schülern

Landessparkasse unterstützt Seniorpartner in School

Die Braunschweigische Landessparkasse unterstützt den Verein SiS Seniorpartner in School. Deren 80 Schulmediatoren des in Braunschweig helfen Schülerinnen und Schüler bei der Konfliktbewältigung untereinander und schlagen „Raum der guten Lösung“ eine Brücke zwischen Alt und Jung.

Senioren-SchuelerWeil Kinder mit Ängsten, Lernblockaden, Wutschüben und Selbstwertdefiziten offenbar immer häufiger in den Schulen auffällig werden, benötigt der Verein mehr ehrenamtliche Senioren. Die müssen zuvor professionell als Mediatoren ausgebildet werden. Dabei werden sie von der Landessparkasse mit 1500 Euro unterstützt. Die Finanzmittel dienen der qualifizierten Ausbildung zum „Konfliktlöser“.

Günter Kasten, 1. Vorsitzender des Vereins „Seniorpartner in School e.V. - Landesverband Niedersachsen“, nahm gemeinsam mit Jutta Kraft vom Verein einen entsprechenden Spendenscheck von Silvester Plotka, dem neuen Leiter des Privatkundengeschäfts der Landessparkasse im Bereich Braunschweig, entgegen. Zugleich erläuterten die beiden Ehrenamtlichen die Ziele der Mediationsarbeit vor allem in Grundschulen und warben für weitere freiwillige Helfer. Denn das Programm soll künftig auf Wolfenbüttel und den Harz ausgeweitet werden.

Ihre Ansprechpartner

Marion Thomsen

Marion ThomsenKommunikation / PresseTel: 0531/487-3215Fax: 0531/487-983215

Unsere BLZ & BIC

BLZ BIC
25050000 NOLADE2HXXX